2873 Ergebnisse gefunden (144 Seiten). Sortierung nach Relevanz.

Erotica, Der Club der Halbjungfrauen.

Privatdruck, o.O, _

4to. 142 einseitig bedruckte Bl. Typoskript. Hlwd. m. Rückentitel ("Prieker-Club").

75.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Düwal
Berlin

Versandkosten: 5.00 EUR

Standard / Paket

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage.

Erotica, Bibliographie - Bayer, Franz und Karl Ludwig Leonhardt, Selten und Gesucht. Bibliographien und ausgewählte Nachschlagewerke zur erotischen Literatur.

Hiersemann, Stuttgart, 1993

4°., XI, 416 SS.. Original-Leinen Hiersemann bibliographische Handbücher, Band 10. Illustrierte und kommentierte Monographie über 582 Nachschlagewerke zur Erotik und Sittengeschichte, mit mehreren Registern.

160.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica, Filles de joie de Paris, 2 in 1 - I. Bussy-Rabutin, Roger, Amours des dames illustres de nostre siecle.

Jean le Blanc, Cologne (but probably Netherlands), 1680

2 ff., 384 pp.. Contemporary vellum Goldsmith A 387; Barbier I, 151; Gay/L. I, 165. Rare, possibly first edition of this amusing description of the amorous adventures of French ladies, some apparently quite recognizable for the contemporaries. The author Roger de Rabutin, Comte de Bussy (1618-1693) is most famous for his "Histoire amoureuse des Gaules" from 1660 to which this work is in a way a sequel with further portraits. In 1665 he had been sent to the Bastille where he remained (mehr anzeigen)

350.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica, Chauvet, Marius Michel, Nr. 3 of 50 - (Feydeau, Ernest), Souvenirs d'une cocodette.

(= Brüssel, Gay und Douce), Leipzig, Landmann, 1878

8°, circa 21 x 13 cm., Radiertes Frontispiz und 10 Radierungen von J.-A. Chauvet jeweils in zwei Zuständen auf China, 2 Bll., 197 SS.. Hellbraunes Leder mit Steh- und reicher Innenkantenvergoldung, signiert "Marius Michel" Nummer 3 von nur 50 Exemplaren "sur papier de Chine" (insgesamt 500). Vgl. Pia 840; Gay-L. III, 1146; Bilder-Lexikon II, 374: "Pikanteste Sittenschilderungen aus dem Reiche der Halbwelt". - Seltener erotischer Roman, der zuvor unter dem Titel (mehr anzeigen)

980.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Espoz y Mina, Napoleonica und Erotica - ( Cuisin, P.), Des Generals Mina Leben und Feldzüge im Gebiete der Waffen und der Liebe. Nebst interessanten Anecdoten und Auffschlüssen über Spaniens innere Lage und neueste Geschichte.

Voigt, Ilmenau, 1824

Aus dem Tagebuche eines übergangenen Miquelet entlehnt und aus dem Französischen übersetzt von Moritz Thieme.. 8°., 260 SS., 1 Bl.. Pappe d. Zt. Erste und wohl einzige deutsche Ausgabe der von Cuisin (1777-1845) im Vorjahr 1823 auf französisch herausgegeben Biographie "La Vie de Mina...". Der spanische General Francisco Espoz y Mina (1781-1836) führte zusammen mit seinem Neffen Francisco Javier Mina ein grosses Kontingent von Guerilla-Truppen gegen die Napoleonische Besatzung und (mehr anzeigen)

140.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica, forbidden title - (Nougaret, Pierre Jean-Baptiste), Suzette et Pierrin, ou les dangers du libertinage. 2 parts in 2 volumes.

Bastien, London and Paris, 1780

circa 16,5 x 10,6 cm., VIII, 223 pp.; 2 ff., 216 SS., 1 Bl.. Contemporary green boards with gilded label to spines Cf. Barbier IV, 612b, Cioranescu 48398, Gay II, 914 and Pia 769f. New edition of the erotic novel that was first published under the title "Lucette, ou les Progres du Libertinage" (1765-66). From 1777 onwards the heroine was called Suzette - in both variants the work was forbidden and ordered to be destroyed (cf. Enfer 466).

135.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Pietro Aretino / Sonnets / Erotika / Erotica - Aretino, Pietro, Les Sonnets Luxurieux du divin - Texte Italien, le seul authentique et traduction litterale Text: italiano / frz / 16 ganzseitige Illustrationen / 16 grav.

Bruxelles, 1932

XVI / 79 pages / Seiten / 28 x 19 cm / 16 ganzseitige Illustrationen nachgebundene Ausgabe in dunkelblauen Halbleder, Exemplar in gutem Erhaltungszustand

250.00 EUR

Verkauf durch:
Wiesbadener Antiquariat Christmann
Wiesbaden

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage.

Erotica, Ausonius et al. - Pithou, Pierre (ed.), Pervigilium Veneris, ex editione Petri Pithoei, Cum ejus Justi Lipsii notis; Itemque ex alio codice antiquo, cum notis Salmasii et Scriverii. Accessit ad haec Rivini commentarius.

Scheurleer, Den Haag, 1712

Ausonii Cupido cruci adfixus, Cum notis Accurssii, Vineti, Scriverii et anonymi. Accessere ad calcem Scaligeri et Barthii animadversiones.. circa 19 x 12,8 cm., XVI, 208 SS., 8 Bll., Titel in Rot und Schwarz, mit Holzschnitt-Medaillon (Merkur). Pergament d. Zt. Schweiger II, 719; Hayn-G. VI,148. Reich kommentierte Ausgabe des "Pervigilium Veneris", einem Festlied zum Lob des Frühlings und der Venus, die zum Beginn der neuen Jahreszeit in drei Nächten gefeiert wird. Die anonymen Verse (mehr anzeigen)

180.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica, Mademoiselle de Bonneval - (Gervaise de Latouche, Jean Charles), Memoires de Mademoiselle de Bonneval ecrits par M***.

Ganneur, Paris, 1738

8°, circa 16,5 x 9,8 cm., Title in red, 150 pp.. Contemporary marbled boards Cf. Gay III, 138 and Barbier 4296 (Amsterdam edition of the same year). One of several editions in the same year of this curious erotic novel. The author indirectly admits in the preface that he chose the name of his heroine to attract attention, probably because of the memoirs of Claude Alexandre Bonneval that came out the same year. The present novel has otherwise nothing to do with Turkey but is mostly situated in (mehr anzeigen)

100.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica, galante Damen, Mätressen, Konkubinen - (Vulpius, Christian August ), Skizzen aus dem Leben galanter Damen. Ein Beitrag zur Kenntniß weiblicher Karaktere, Sitten, Empfindungen, und Kunstgriffe der vorigen Jahrhunderte. Bände 1 und 2 (von 4 - ab Band 2 mit dem Titel: Gallerie galanter Damen).

Montag, 1789, Regensburg, 1790

circa 17,2 x 10,6 cm., X SS., 1 Bl., 324 SS; VI, SS., 1 Bl., 221 SS.. Hübsche Pappbände der Zeit mit 2 Rschildern und Vergoldung Goed. V, 511, 15; Vulpius-Bibliothek 24; Hayn/G. VII,330 (mit ausführichem Verzeichnis der Biographien). Erste Ausgabe dieser Sammlung von Biographien berühmter oder berüchtigter Favoritinnen mit zahlreichen pikanten Anekdoten gewürzt. Der Schwager Goethes Vulpius (1762-1827) hatte offensichtlich eine Schwäche für das Thema, das er in verschiedenen (mehr anzeigen)

350.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Paris bei Nacht kurz vor der Revolution, Erotica - Retif de La Bretonne, (Nicolas-Edme), Parisische Nächte oder der nächtliche Zuschauer. Nach dem Französischen im Auszug. 3 Bände.

Hofmann, Hamburg, 1789

8°, circa 16,8 x 10,5 cm., Gestochenes Frontispiz von Boettger, 3 Bll., 400 SS.; 4 Bll., 408 SS.; 4 Bll., 248 SS.. Halb-Leder d. Zt. mit Rückenvergoldung Fromm 21760; Hayn-G. IX, 488: "Besonders vollständig von größter Seltenheit". Erste deutsche Ausgabe der "Nuits de Paris", die im französischen Original des Rétif de La Bretonne (1734-1806) bis 1794 auf insgesamt acht Bände erweitert wurden. Die deutsche Ausgabe ist mit drei Bänden komplett, mehr erschien nicht. (mehr anzeigen)

2200.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotische Zeitschrift, Erotica, Sittengeschichte, Das intime Blatt. Unpolitische Zeitschrift für Unterhaltung, Belehrung und Aufklärung. 1. Jahrgang, Hefte 1-7 in 7 Heften.

Wien, 1919

circa 31 x 23,4 cm., jeweils 8 Seiten pro Nummer. Original-Hefte Die ersten sieben Nummern der von Jonas Klug herausgegeben Zeitschrift, die bis 1920 erschien und dann als "Nimm mich mit!" fortgesetzt wurde. Aus dem Inhalt: Erschreckende Zunahme der heimlichen Prostitution in Wien, Etwas über Kinomusik, Ottakringer Apachen, Brief einer Kokotte an unser Blatt, Skandalöse Zustände im Esterhazybad, Bei den Schliechhändlern im Cafe International, Mädchen als Versuchskaninchen?, Hinter (mehr anzeigen)

90.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

(Briefmarken-Motivsammlung) - Philatelia Erotica, Aktegemälde auf Briefmarken. 3 Alben

Sieger, Lorch,, um, 1990

217 vorgedruckte Blätter mit Briefmakren u. Blöcken, 3 original Verlagsordner, quart --- - sehr schöne in sich abgeschlossene Sammlung von Briefmarken der ganzen Welt mit erotischen Motiven / postfrisch -

180.00 EUR

Verkauf durch:
Celler Versandantiquariat
Eicklingen

Versandkosten: 5.90 EUR

Standardversand Paket / Paket

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.

Erotica, Zwickauer Druck über Huren in Rom, Sacco di Roma - Aretino, Pietro, Pornodidascalus, seu colloquium muliebre... De astu nefario horrendisque dolis, quibus impudicae mulieres iuventuti incautae insidiantur, dialogus, ex Italico in Hispanicum sermonem versus a Ferdinando Xuaresio Seviliensi.

De Hispanico in Latinum traducebat... Caspar Barthius.
Melchior Göpner, Zwickau, 1660

circa 16 x 9,8 cm., 155 SS., 3 (1 w.) Bll., Titel in Rot und Schwarz. Späterer Pappband aus altem Goldbrokat-Papier VD17 39:136621Y; Dünnhaupt (2. Aufl.) 410, 24.2; vgl. Hayn-G. I, 110. Seltener Zwickauer Druck der erstmals 1623 erschienenen lateinischen Übersetzung von italienischen Dialogen aus den "Ragionamenti" Aretinos. Die Übersetzung stammt von Caspar von Barth (1587-1658), der sie nach der spanischen Edition des Fernan Xuarez gefertigt hatte (als Überschrift ist zu Beginn (mehr anzeigen)

450.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica - Kieshauer, Curt (Hrsg.), Die Liebe. Heft 2.

Curt Kieshauer Verlag, Mannheim, 1925

circa 29,7 x 22,5 cm., SS., 21-36, mit mehreren teils ganzseitigen Illustrationen. Illustrierte Original-Broschur Seltenes zweites und wohl auch letzes Heft. Lauf KVK in deutschen Bibliotheken nur das erste Heft vom Oktober 1925 vorhanden mit der Angabe, die Reihe sei danach sofort weider eingestellt worden - was die Existenz dieses zweiten Heftes wiederlegt. - Hübsch illustriert mit Bildern von Menky und R.E. Die Texte meist schlüpfrige Kurzgeschichten.

58.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica et curiosa, Bibliothek eines aufgeklärten Junkers - (Lartey, F.), Das gelehrte Gründerthum im Bunde mit den geheimen Priesterinnen der Venus. Ein Stück Culturgeschichte und Sittenleben aus der zweiten Hälfte des XIX. Jahrhunderts.

Wolf, Leipzig, 1884

circa 22 x 15 cm., 158 SS., 1 Bl.. Pappe d. Zt. (originale Broschur vorne aufgezogen) Hayn-Got. II, 691. Erste Ausgabe dieser kuriosen Sammlung von Betrachtungen und kurzen Erzählungen aus dem Gesellschaftsleben in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Aus dem Inhalt: Properz in Paris, Altenglische Sitten und mosaische Geologie, Das Gastmahl etc. - besonders interessant: "Die Handbibliothek eines aufgeklärten Junkers", wo auch viele Autoren genannt und diskutiert werden.

48.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotische Zeitschrift, Erotica, Satire, Der Teufel. Eine Zeitschrift für Witz und Humor. 1. Jahrgang, Hefte 1 und 3 in 2 Heften.

Hiesberger in Pottenstein a.d. Tr. für die Redaktion, Wien, 1925

circa 31,5 x 23,5 cm., 2 x 16 Seiten mit vielen Illustrationen. Original-Hefte mit Deckelillustration Heft 1 und 3 von nur 3 erschienen Heften dieser Zeitschrift. Herausgeber war Albine Hübsch, verantwortlicher Redakteur Ludwig Hübsch, die Leitung hatte F. Hoest. Aus dem Inhalt: Das Strumpfband, Der Ravag-Skandal, Die Sommersprossen der Gräfin Mathilde etc. Im Heft 1 ab Seite 11 mit eigene Titel die Zeitschrift: Der Radioteufel. Offzielles Organ des Vereins der Schwarzhörer und des Wiener (mehr anzeigen)

48.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica, moveable, pop-up, Klapp-Bild, Lithographie mit Deckbild zum Aufklappen. On n entre pas.

Wohl Frankreich, 1850

circa 36,5 c 27,5 cm., 1 Blatt. mit Deckbildchen Eine Frau steht vor einer Tür, die sich öffnen lässt und dahinter eine andere junge Dame zeigt, die sich gerade auszieht. - Mit drei kleinen Perforationen, wohl für einen Faden, mit dem man vielleicht den Mechanismus bedienen konnte.

70.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Erotica - Hübsch, Albine (Hrsg.), Wir beide. Zeitschrift für Kultur und Erotik.

Hübsch, Wien, 1925

circa 31,8 x 24,5 cm., 15 SS., mit vielen Abbildungen. Original-Zeitung in Doppelblättern Dritte Nummer der nur 1925 erschienen kurzlebigen Wiener Erotikzeitschrift. Redakteur war Ludwig Hübsch. Aus dem Inhalt: Probenächte - Die beiden Liebhaber - Würden Sie sich nackt photographieren lassen? (dazu als Beilage ein Blatt aus einer anderen Zeitschrift mit der gleichen Frag und 5 Photos von nackten Amateuren) etc..

45.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.

Rops, Erotica, 1 of only 64! - Monnier, Henry, Les bas-fonds de la société.

Kistemaeckers, No place (Brussels, 1879

circa 13 x 8,6 cm., 160 pp., 1 f., with 8 engravings by Félicien Rops, on China, mounted on plates. Blue half-Morocco (around 1900) Exteens 463; Vicaire V, 1019. One of only 64 copies printed in the private series "Documents pour servir à l?histoire de nos moeurs" with the charming small engravings by Rops. The work by Monnier first came out around 1860 and was immediately forbidden. "La destruction de cet écrit a été ordonnée par jugement du Tribunal correctionnel de la (mehr anzeigen)

450.00 EUR

Verkauf durch:
Antiquariat Thomas Rezek
München

Versandkosten: 5.00 EUR

Paket / Paket

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage.