Beschreibung:

Forschungsreise im östlichen Aequatorial-Afrika. Nebst einer Schilderung der naturgeschichtlichen und commerziellen Verhältnisse sowie der Sprachen des Kilima-Ndjaro-Gebietes.. 8°. 22 x 14,5 cm. XVI, 534 Seiten. Reich illustrierter, roter Original-Leinenband mit Schwarz-, Silber- und Goldprägung.

Bemerkung:

Erste deutsche Ausgabe. Henze II, 714. Kainbacher 223, 2. Mit Titelporträt, zahlreichen Holzstichen im Text und auf Tafeln sowie 4 Karten (davon 2 gefaltet und 3 teilkoloriert). Der Forschungsreisende, Afrikanist und Entdecker des Okapi Harry Hamilton Johnston (1858-1927) unternahm 1884 im Auftrag der Royal Geographical Society eine zoologische und botanische Expedition zum Kilimandscharo. Einband leicht berieben und am Rückendeckel etwas wasserfleckig, mehrzeilige private Widmung in Tinte auf fliegendem Blatt, Schmutztitelblatt und Anzeigenteil deutlicher, ansonsten nur leicht gebräunt, Titelportrait und letzte Faltkarte gelockert, ersteres zudem mit leichtem Feuchtigkeitsrand, auf Seite 21/22 Randeinriss mit gedunkeltem Pergaminpapier hinterlegt (leichte Textberührung ohne Einschränkung der Lesbarkeit). Insgesamt gutes bis sehr gutes Exemplar. Richly illustrated red original cloth binding with black, silver and gold embossing. First German edition. Henze II, 714. Kainbacher 223, 2. With title portrait, numerous wood engravings in the text and on plates as well as 4 maps (2 folded and 3 partially coloured). The explorer, Africologist and discoverer of the okapi Harry Hamilton Johnston (1858-1927) undertook a zoological and botanical expedition to the Kilimanjaro in 1884 on behalf of the Royal Geographical Society. Binding slightly rubbed and a little waterstained on the back cover, several lines of private dedication in ink on flyleaf, half-title page and advertisement section a bit more, otherwise only slightly darkened, title portrait and last folding map loosened, portrait also with a narrow tidemark, tear on page 21/22 backed with darkened glassine paper (slight text invasion without reducing legibility). Altogether near fine copy.