Beschreibung:

Mit Nachbildungen vieler Handzeichnungen in Bleistift und Aquarell (Bildnisse, Ansichten, Genre-Bilder) und drei Facsimiles Kaiserlicher Handschreiben.. 8° (22x14), XII,353; XII,320; XV,428; VI,319; XIV,345; XIV,543; VII,174; LXXVII,VI,546 S., mit 53 teils gefaltete Abb. und Faksimiles, 4 Karten (so komplett), einheitl rote OHldrbde mit goldDMonoramm und reicher goldRPräg, marmorSchnitt, SchmuckVorsätze, *** Auf Grund der EPR-Regelung KEIN Vesand nach Bulgarien, Griechenland, Luxemburg, Polen, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien *** 8 Bände in 8 [so komplett],

Bemerkung:

Bandeinteilung: Band I (1892): Zur Lebensgeschichte.-- Band II (1892): Vermischte Schriften.-- Band III (1891): Geschichte des deutsch-französischen Krieges von 1870-71 nebst einem Aufsatz 'über den angeblichen Kriegsrath in den Kriegen König Wilhelms I.-- Band IV (1891): Briefe 1. Sammlung (An Mutter und an seine Brüder Adolf und Ludwig).-- Band V (1892): Briefe 2. Sammlung (und Erinnerungen an ihn).-- Band VI (1892): 3. Sammlung (Briefe an seine Braut und Frau).-- Band VII (1892): Reden (und Gesamtregister).-- Band VIII (1893): Briefe über Zustände und Begebenheiten in der Türkei aus dem Jahren 1835 bis 1839 (Einleitung und Anmerkungen von Gustav Hirschfeld).-

Erhaltungszustand:

Rücken aufgehellt und etwas berieben/bestossen, Band 7 Rücken kopfseitig gering verletzt, kleiner Name verso Vorsatz, gelegentlich leicht stockfleckig, feste saubere Exemplare,