Beschreibung:

8° (19x12), 94,412; 492; 512; 548; 583; 487; 519; 454; 459; 495; 475; 514; 474; 484; 580 S., mit PorträtFrontispiz und 2 (1 gefaltetes) HandschriftFaksimiles, einheitliche grüne Olnbde mit Jugendstil-Schmuckrahmen, rot geprägt RSchild, dreiseitiger GrünSchnitt, florale SchmuckVorsätze, *** Auf Grund der EPR-Regelung KEIN Vesand nach Bulgarien, Griechenland, Luxemburg, Polen, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien *** 15 Bände in 15 [so komplett],

Bemerkung:

[Sarkowski BI 22 a 13].-- Bandeinteilung: BAND 1/2: Gedichte.- BAND 3: Gedichte.- Hermann und Dorothea.- BAND 4: Achilleis.- Reineke Fuchs.- Westöstlicher Diwan.- BAND 5: Faust.- BAND 6: Dramen in Versen.- BAND 7: Dramen in Prosa.- BAND 8: Leiden des jungen Werther.- Briefe aus der Schweiz.- Die Wahlverwandtschaften.- BAND 9: Wilhelm Meisters Lehrjahre.- BAND 10: Wilhelm Meisters Lehrjahre (Schluß).- Novellen (Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten.- Die guten Weiber.- Novelle.- Der Hausball.- Reise der Söhne Megaprazons.- BAND 11: Wilhelm Meisters Wanderjahre.- BAND 12/13: Aus meinem Leben : Dichtung und Wahrheit.- BAND 14: Italienische Reise.- Über Italien.- BAND 15: Zweiter Römischer Aufenthalt.- Kampagne in Frankreich 1792. Belagerung von Mainz.-

Erhaltungszustand:

wenig gelesen, geringe Gebrauchsspuren, schöne gepflegte Exemplare,