Beschreibung:

4°, ca. 18000 S., mit sehr zahlreichen Farb- und s/w-Abbildungen, Karten und Plänen im Text und auf 112 Tafel- und Kartenseiten (teilweise ausklappbar), Text: Fraktur, durchgehend in gleicher Ausstattung: original Halbleder-Einbände mit goldener Rückenbeschriftung auf rotem Grund und zahlreichen goldenen Zierbünden sowie grünem Deckelbezug,

Bemerkung:

Gegenüber der politisch doch relativ neutralen Hauptausgabe in 20 Bänden (1928-1935), ist der 21. Band (noch) recht zurückhaltend auf die nationalsozialistische Linie gebracht. Der Atlas-Band mit 670 Erdkunde-, Geschichts- und Sonderkarten, 840 Bildern sowie Namenverzeichnissen ist besonders rar und gesucht.

Erhaltungszustand:

das Leder der Einbände stellenweise etwas beschabt, beim Atlas-Band sind Einbandecken und -kanten etwas stärker beschabt, bei einem Band ist der Rücken unten ein wenig angeplatzt, sonst und insgesamt altersgemäß guter, sauberer Zustand.