Beschreibung:

Holz- und Stahlskulpturen, Acrylbilder, Computergrafiken und Kunstwerke in Buchform. 3 Bände [komplett, signiertes Exemplar].. Groß-8°. 25 x 21 cm. Band 1: 7 Blatt. Band 2: 58 Seiten, 1 Blatt. Band 3: 24 Blatt. Band 1 und 2: Original-Leinenband mit farbig illustriertem Original-Schutzumschlag. Band 3: Original-Broschur.

Bemerkung:

Band 1 [Faksimile]: Nummer 89 von 200 nummerierten Exemplaren. Ausgabe A, von Häfner im Impressum signiert (ICH/2004). 13 farbige Faksimileseiten (davon stellen zwei der Seiten lediglich den oberen, beidseitig mit wenigen Zeilen beschriebenen Teil eines Blattes dar, eine weitere fungiert als einseitig bedruckter Überleger, der eine korrigierte Fassung einer auf der darunter liegenden Seite von Hoffmann durchgestrichenen Textpassage darstellt). Band 2 [Knarrpati]: Nummer 88 von 100 nummerierten Exemplaren. Ausgabe B, von Häfner signiert (ICH/2003). 1 farbiges Frontispiz (Faksimile der Handschrift Hoffmanns), auf Titelverso eine farbige Computergrafik Johannes Häfners, eine weitere als mehrfach gefaltete Farbtafel (24 x 74 cm) beiliegend, diese vom Künstler handnummeriert (Nummer 39 von 50) und signiert (ICH/2003). Band 3 [Weltenbürger]: Ausgabe A. Mit 88 schwarz-weißen Abbildungen der Exponate der zugehörigen Ausstellung von Guido und Johannes Häfner. Mit dieser Ausgabe wird zum ersten Mal eine "originalgetreue Reproduktion eines Teils von E.T.A. Hoffmanns 'Meister Floh' vorgelegt, nämlich jene Seiten von der Hand des Autors, die im Verlauf der Publikation im Jahr 1822 beschlagnahmt wurden und im Original bei den Untersuchungsakten verblieben." (Schemmel in seiner Einführung). Schutzumschläge lediglich an den Kanten minimal berieben, ansonsten neuweritiges Exemplar.