Beschreibung:

Folio (46 cm x 31 cm). 1 w. Bl., 8 Bll., 1 w. Bl., 64 Text-Bll. u. 64 Tafeln-Bll., 2 Bll. (= Index). OLdr. m. verg. RSch. im OSchuber

Bemerkung:

Nr. 241 v. 850 Exemplaren des Faksimile-Bandes von Vindobonae (Wien), Wappler et Beck u. London, White 1806. - Nicolaus Joseph Freiherr von Jacquin (1727-1817) war französisch-niederländischstämmiger, habsburgisch-österreichischer Botaniker und Chemiker. Er praktizierte ab 1752 in Wien als Arzt und bereiste von 1754 bis 1759 Westindien, um dort neue Pflanzen für die kaiserliche Gärten zu Wien und Schloss Schönbrunn zu sammeln. Nach seiner Rückkehr wurde er Direktor des Botanischen Gartens d. Universität Wien, später der Kaiserlichen Gärten v. Schloss Schönbrunn.

Erhaltungszustand:

(nur dieser minimal berieben u. bestoßen).