Beschreibung:

Softcover,Broschur, 1. Auflage Die Chronik beschreibt Aufstieg und Niedergang der norddeutschen Adelsfamilien Gruben (auch Grubo, Grube, Grubben), die urkundlich bereits ab dem 12. Jahrhundert als ritterliche Vasallen der Welfenherzöge auftreten. Hier beginnt ihr Aufstieg in wichtige Hofämter. Die Chronik endet mit dem Niedergang der verarmten Junker des Oldenburgischen Landadels, die ihren Adel ablegten und zu Handwerkern und Tagelöhnern wurden. Die nach Regionen aufbereiteten Daten werden jeweils ergänzt durch Urkundenabschriften, Regesten, Wappen, Siegel und Hinweise auf wichtige zeitnahe Ereignisse. Für einen Einblick in das Leben des adlig-freien Standes gibt es eine Beschreibung über Entwicklung und Strukturen des Lehnswesens und der Ministerialität. Register mit Personen- und Ortsnamen ergänzen die Chronik. --> Format: 30 cm (4°), Seiten: 396, Gewicht > 1kg, ;.. Einband-Deckel mit Knick, leichte Lese-/Lagerspuren, in guten bis sehr guten, sauberen Zustand, keine Einträge,.. ... # INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping ( with Tracking number) available ! #