Beschreibung:

Complectens ea maxime', quae ipse in novum testamentum est commentatus, ex quibus antehac a nobis non editi, apparent iam commentarii in Euangeliu Ioannis, Interprete Ambrosio Mediolanensi monacho, tum Dialogi aliquot adversus Marcionistas, etiam nunc primum latine redditi per Laurentium Humfridum Anglum. Praeter quos denuo Libriadversus Celsum Rom. lingua donati sunt per Sig. Gelenium: quibus quantum cum ueteri translatione conueniat, prudens iudicet lector. Mit 2 Druckermarken (auf Titel wie auf letztem w. Bl.). Bd.2 (v. 2).. Folio (33x23 cm). 852 (recte 854) S. u. 40 Bll. (=Index). Geprägter Schweinsleder-Bd. über 5 Bünden mit handschriftl R.-Titel (v. alter Hand) u. kl. Bibl.-RSch.

Bemerkung:

VD 16 O 911. Von Haeghen II, 42. - Adamatios (= der Diamantene) Origenes, Kirchenvater im 3. Jahrhundert n. Chr. - Mit einem kurzen Vorwort v. Erasmus von Rotterdam u. hrsg. v. Johann Jacob Grynäus. Die Ausgabe 1536, hrsg. von Erasmus liegt dieser Ausgabe zugrunde. - Enthält den zweiten Teil der Kommentare zu Matthäus, zu Johannes, zu den Römerbriefen, die Streitschrift contra Celsum und, eingeleitet von Laurence Humphrey, die Schriften gegen die Marcionisten. - Zur Paginierung: S.4 u. 5 und S. 842 u. 843 doppelt paginiert, Text aber fortlaufend (es fehlt die Paginerung 840 u. 841). - Titel mit Notiz v. alter Hand "Incorporatu Bibliothecae Convento S. Mont. Sinai." (= Katharinen-Kloster im Sinai) u. kl. Bibl.-Stempel (= Klosterbibliothek Volkersberg). - Vorsätze leicht ausgefranst u. mit Knickspuren, Leder an Innenkante leicht aufgebogen, nurTitel minimal angestaubt u. fingerfleckig, sonst sehr sauber, im kräftigen Druck, breitrandiges Exemplar.

Erhaltungszustand:

(leicht berieben, bestoßen, fleckig, gebräunt u. leicht aufgebogen).