Beschreibung:

Faksimilereproduktion der 1958 - 1965 entstandenen 4 Bücher aus: Projekt Westmensch. (Buch I, III, IV Wenzel und Jessyka Beuys; Buch II Dr. Erich Marx). Herausgeben von Wenzel, Jessyka, Eva Beuys und Jörg Schellmann.. 30 x 22 cm. 288; 288; 288; 288 S. OLeinwandbände mit transparentem Pergaminumschlag in OPapp-Schuber., 66155AB

Bemerkung:

Dem Faksimile liegen die vier Original-Bücher zugrunde, die für die Produktion in den Werkstätten des Ateliers Stemmle in Zürich buchbinderisch zerlegt und bei Matthieu, ebenfalls Zürich, flach und direkt in einen Scanner 4 bis 12-farbig im Granothithographie-Verfahren reproduziert wurden. Das Faksimile bezieht alle von Beuys verwendeten Materialien und Überarbeitungen mit ein, um die Qualität einer Eins zu Eins Übertragung nicht zu unterbrechen. Das heißt, das sogar verwendete Fettauflösungen als solche wahrgenommen werden können. Die Texte sind in Bleistift und Tinte, die Zeichnungen in Bleistift und Aquarell soe Fett und Öl. Nummer 319 von 365 auf eingebundenen kleinen Zertifikatkarten nummerierten Exemplaren. Beiliegend der Prospekt zur Subskription der Edition, 16 S., 1 Einladungskarte sowie der Katalog zum Projekt, Museum für Gegenwartskunst Basel, 1993. 87 S., 2 Blatt, kartoniert, im gleichen Format wie die Edition. Recht selten.

Erhaltungszustand:

Die Pergaminumschläge an den Stoßkanten etwas angerändert, bei einem Band mit kleiner Fehlstelle, sonst sehr gutes und frisches Exemplar.