Beschreibung:

4°. (25 x 21,5 cm). 1 w. Bl., Frontispiz, 5 Bll., 444 S., 1 w. Bl. Marmorierter Ldr. d. Zt. mit 2 verg. RSch. (Oeuvre du Roi de Prus u. Tom II) u. floraler Rverg sowie verblasster Stehkantenverg.

Bemerkung:

Vgl. Holzmann/Boh. III, 9220. Dorn, Meil 53-60. Sander 731. Borst 105. Rümann 290. - Verfasser Friedrich II, König v. Preußen. - Erste illustrierte Ausgabe. "Trotz sorgfältiger Geheimhaltung der gedruckten Gedichte Friedrich des Großen erschienen im Jahre 1760 zwei Nachdrucke derselben, die den Autor dazu veranlassten, in größter Eile eine authentische revidierte Ausgabe bei Voß herauszugeben... Für Meil muß es eine beglückende Aufgabe gewesen sein, zur Ausschmückung der Dichtungen des von ihm glühend bewunderten großen Königs beitragen zu dürfen" (Lanckoronska-Oehler). - Außer dem Frontispiz und der Titelvignette von Meil enthält das Werk 8 Vignetten und 25 culs-de-lampe von Georg Friedrich Schmidt, von denen 6 Vignetten und 6 culs-de-lampe "Schmidt sec." signiert sind. Von 39 Initialen der einzelnen Odes, Epitres und Chants sind 11 von Meil, die übrigen 28 von Georg Friedrich Schmidt; bei ihnen kehrt dieselbe Darstellung mehrfach wieder.

Erhaltungszustand:

(minimal berieben u. bestoßen, mit zarten Abschabungen u. leicht angeplatzt Außengelenke fachmännisch restauriert).