Beschreibung:

8vo. Tb., 5 Bll., 716 S., Tb., 1 Bl., 483 S., Tb., 2 Bll., 534 S., (Register:) Tb., 143 S. Neuer Halblederband mit gepr. Rückentitelschild. 3 Bde. und Register (komplett, in 1 Band gebunden).

Bemerkung:

Fredersdorf (1737-1814) machte Karriere im Staatsdienst, als Justizamtmann im Stiftsamt Walkenried (seit 1764), als Oberpolizeikommissar (seit 1777) und als Justizrat und Polizeidirektor (seit 1780) beim Magistrat in Braunschweig, als Kammerdirektor in Blankenburg (seit 1794). Im Königreich Westphalen war er Oberbergmeister und Berghauptmann in Clausthal. Bekannt wurde er vor allem für sein "Promtuarium der Fürstlich Braunschweig-Wolfenbüttelschen Landesverordnungen", die in 6 Bänden in den Jahren 1785-1797 erschienen waren.

Erhaltungszustand:

(schöner Rotschnitt, alter St.a.Tbrückseite).