Beschreibung:

75 Seiten, 24 Lichtdruck-Tafeln, 1 Bl., marmorierter OPpbd., goldgeprägtes Deckelschildchen, 29 x 20 cm.

Bemerkung:

Nummer 68 von 222 numerierten Exemplaren. Mit einer Einleitung von Hans Stegmann. Die Tafeln zeigen Karikaturen des literarisch-künstlerischen Lebens rund um die Montagsgesellschaft: Ludwig Richter, Friedrich Rudolph Meyer, Berthold Auerbach, Karl Gutzkow, Arthur von Ramberg, Alfred Rethel, Eduard Devrient, etc. - Beiliegend: "Wir überreichen Ihnen als Jahresgabe 1929 eine aus dem Kreise der Alt-Dresdener Montagsgesellschaft stammende, noch ungedruckte Fastnachtsposse, in der mancher heute berühmte Mann heiter und geistreich in Vers und Bild verspottet wird" (1 Bl., gedruckt). - Gering berieben und bestoßen; gutes, gepflegtes Exemplar.