Beschreibung:

(ca. 15,8 x 11,1 cm). 1 Photographie. Original-Photographie, schwarz-weiss, mit rückseitiger Information des Photographen und handschriftlicher Widmungssignatur Fühmanns. *************UNSERE WINTERAKTION MIT 25% RABATT (im Angebotspreis enthalten). WIR FREUEN UNS AUF IHR INTERESSE AN UNSEREN OBJEKTEN****************

Bemerkung:

Die Photographie (schwarz/weiss) entstand vermutlich noch in den 1970er Jahren. Die seltene Aufnahme zeigt Fühmann in Bergmannskleidung, Helm und Lampe. Sehr wahrscheinlich ist die Photographie bei einem von Fühmanns Bergwerksaufenthalten (zum von ihm lange geplanten Bergwerk-Projekt) entstanden. Auch die Anschrift des Photographen (Sangerhausen) spricht hierfür. Rückseitig befindet sich zunächst der Stempel des Photographen. Fühmann hat das seltene Porträt einer ihm sehr vertrauten Buchhändlerin in Westberlin gewidmet. Diese war Mitarbeiterin der für Fühmanns Aktivitäten in Westberlin und der damaligen BRD sehr wichtigen Autorenbuchhandlung in Westberlin (Carmerstraße, Berlin-Charlottenburg). Er schrieb für sie handschriftlich: "Seiner Anke, ein anderer Franz, 8.VI.81". Seltene Original-Photographie dieses auch fast vier Jahrzehnte nach seinem Tod noch nachwirkenden Schriftstellers!

Erhaltungszustand:

Papier etwas knickspurig und fleckig, etwas gerändert, gut erhalten.