Beschreibung:

139 (1) Seiten, 6 zwischengeschaltete Tafeln, beiliegendes Bestellblatt, OKart., 25 x 18 cm.

Bemerkung:

Katalog zur Auktion XV mit 1432 Nummern. Spitzenlose waren u.a. Handschriften (z.T. früher in pfälzisch-wittelsbacher Besitz, Karmeliterkloster Würzburg und Nürnberger Patrizier), Miniaturen auf Pergament, frühe Drucke und Holzschnittbücher (dabei 'Septemberbibel' von 1522, Murner's Lutherischer Narr 1522, Speculum Historiale Augsburg 1474). - Mit einigen wenigen Abbildungen im Text und auf den Tafeln. - Umschlag mit Zahlensignatur, etwas bestoßen und angerändert, sonst gutes Exemplar.