Beschreibung:

[16] Blatt, 1000 Spalten; Ganzlederband der Zeit auf vier Bünden, goldgeprägte Wappenstempel in der Mitte, gesäumt von Blindlinien und floralen Rahmen (Rolle), in den Ecken vier Fleurons, Blütenstempel an den Ecken, gr-8vo (22 x 16 cm).

Bemerkung:

Angebunden: Camerario, Bartolommeo: De Jejunio, Oratione, et Eleemosyna, Dialogi quatuor. Lutetiae [= Paris]: Vascosani 1556, 164 Blatt. - Bartolommeo Camerario (1497-1564) war ein italienischer Jurist an der Universität Neapel. - Provenienz: Handschriftlicher Eintrag auf erstem Titelblatt ("Comparatus in Missione Hallensi pro provincia saxonia S. Crucis 1737"). - Berieben und bestoßen, Rücken mit größeren Fehlstellen, Vorderdeckel lose, Schließbänder fehlen, auf ca. 200 Seiten Papier beschädigt, sonst und insgesamt noch gutes Exemplar.