Beschreibung:

277 S. mit zahlr. farb. u. sw. Abb. 4° (30x21cm), OKart., Softcover/Paperback

Bemerkung:

Zustand: Neu. - Druck: Schleunungsdruck GmbH, Marktheidenfeld, Auflage 500 Expl.. - "Eine illustrierte Chronik über die Heimatgemeinde von Josef Bätz: Er kennt sich in Frickenhausen aus. 48 Jahre lang war er Kirchenpfleger und hat seine Aufgabe sehr ernst genommen, und hat schon in diesen Jahren viele Informationen gesammelt. Unter seiner Federführung wurde die Frickenhäuser Kirche innen und außen renoviert. Josef Bätz hat Archive durchforstet, recherchiert, gesichtet, archiviert und vor allem auch fotografiert. In der Chronik kommt seine Liebe zur Geschichte zum Ausdruck, doch auch seine Genauigkeit als Buchhalter. Josef Bätz informiert über die Topografie von Frickenhausen, über das Leben im Mittelalter, den Weinbau und die Landwirtschaft und natürlich über die Pfarrei. Interessant sind auch die Fotos. Amtssiegel und auch alle Wappen sind abgebildet und beschrieben. Da findet man neben der Historie eine Auflistung von Anordnungen, von Steuern, Abgaben und sonstigen Maßnahmen, Preise für Güter und Arbeitslöhne aus dem Jahr 1842, aber auch das monatliche Haushaltbudget einer Familie." Main-Post 7.9.2013.