Beschreibung:

8vo. XVI, 420; XVI, 463 S. (Dabei:) Erörterungen über die bestrittensten Materien des Römischen Rechts in Zusätzen zu Thibaut's Pandecten-System siebente Auflage, hrsg. von J. R. BRAUN. 2 Bde. Stuttgart, im Verlag von Friedrich Henne, 1831. IV, 336; (337-) 922 S. Neue, repräsentative und einheitliche Halblederbände mit Buntpapierbezug, Lederecken und geprägten blauen Rückentitelschildern. 2 Bde.

Bemerkung:

Thibaut (1772-1840) legte mit seinem Pandektenlehrbuch die erste erfolgreiche nach eigenem System geordnete und in deutsche Sprache geschriebene Darstellung des Pandektenrechts vor. Insgesamt steht er in seiner Arbeit dem 18. Jahrhundert noch nahe, was an dem Einschluß von einzelnen Teilen des öffentlichen Rechts deutlich wird. Im allgemeinen Teil wird zunächst die Lehre von den Rechtsquellen, insbesondere von den Gesetzen, dann von Rechten und Verbindlichkeiten, die Rechtssubjekte und die Gegenstände der Rechte erörtert sowie deren Besitz behandelt. Im besonderen Teil folgen dann die Grundzüge des öffentlichen Rechts und des Familienrechts sowie das Privatrecht, welches die dinglichen Rechte, das Erbrecht, die besonderen Obligationenrechte und die Beendigung der Rechte behandelt.

Erhaltungszustand:

(stellenw. leicht stockfl., insgesamt sehr schönes Set).