Beschreibung:

461 S. Halbleder der Zeit.

Bemerkung:

Einbände berieben. Papierbedingt gebräunt. Rücken teilweise aufgeplatzt. Besitzstempel. - Stahr war sowohl als Altphilologe, Theaterkritiker und als Schriftsteller umstritten und zum Teil vehementer Kritik ausgesetzt. Trotzdem prägte er das geistige und kulturelle Leben der Stadt Oldenburg in den 1830er und 1840er. Auch Stahrs Bruder Karl Ludwig Stahr (1812?1863) war publizistisch tätig.