Beschreibung:

Gesamtgestaltung: Esteban Ayala. Radierungen: Rainer Herold. Als Diplomarbeit 1966 in den Werkstätten der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig hergestellt.. (ca. 49,8 x 38 cm). Gestaltete Mappe mit 9 Tafeln. Weiße Original-Mappe in schwerem Büttenkarton, Deckeltitel schwarz gedruckt, Deckelkarton in abstrakter künstlerischer Gestaltung als Relief-Blindprägung. *************UNSERE WINTERAKTION MIT 25% RABATT (im Angebotspreis enthalten). WIR FREUEN UNS AUF IHR INTERESSE AN UNSEREN OBJEKTEN****************

Bemerkung:

Die Grafikmappe entstand 1966 in Leipzig. Zu Gedichten von Pablo Neruda (u.a. "Das Grausame Feuer", "Ich vereinige wieder", "Viel Zeit verfließt", "Auftrag der Liebe", "Die Toten", "Ich erinnere") enthält die Mappe die farbigen Radierungen von Rainer Herold. Die Radierungen Rainer Herolds geben den Tafeln in der Mappe beinahe Reliefstruktur und heben die enthaltenen Blätter von gewöhnlichen Drucken deutlich ab. Für die aufwändige Gesamtgestaltung der Mappe (Schrift: Bembo-Antiqua) war der kubanische Künstler Esteban Ayala verantwortlich. Die Mappe wurde auf dem hinteren Deckel von beiden Künstlern handschriftlich numeriert und signiert. - - - ACHTUNG! Dieses Buch kann wegen seines Gewichts oder seiner Größe nur als PAKET verschickt werden. Innerhalb Deutschlands 5,80 Euro. (Portokosten ins Ausland bitte erfragen.) / ATTENTION! Due to its weight or size this book can only be sent as a PARCEL. Within Germany 5,80 Euro (For shipment abroad please ask.)

Erhaltungszustand:

Mappe mit leichten Gebrauchsspuren, insgesamt gut erhalten.