Beschreibung:

21,7 x 14,7 cm. 206 S. OHalbleinen mit illustriertem OUmschlag mit Bildmotiven von Roy Lichtentein (vorne) und Andy Warhol (hinten)., 64169AB

Bemerkung:

Novelle von Ivan Karp, der zu dieser Zeit Direktor der Leo Castelli Gallery war. Auf dem vorderen Umschlag ist ein Gemälde von Roy Lichtenstein abgebildet, auf dem hinteren eine Typologie von Porträtfotos Ivan Karps als Siebdruck von Andy Warhol. Die der Pop Art verwandte Schrift ferigte John Rombola. Schönes Zusammentreffen zweier großer Künstler der Pop Art.

Erhaltungszustand:

Schutzumschlag auf der Innenseite etwas stockig, sonst sehr gutes und auch frisches Exemplar. (Der Schutzumschlag ist mit einem typischen, amerikanischen, transparentem Schonumleger geschützt).