Beschreibung:

1. Theil: Nebst einem Anhange etlicher übersetzten Fabeln des Herrn de la Motte. Vierte, durchgehends neu-übersehene und verbesserte Auflage mit einer gedoppelten Vorrede von Weichmann. 2. Theil: Nebst einem Anhange verschiedener dahin gehöriger Uebersetzungen. Uebersehen, zum Druck befördert, und mit einer Vorrede begleitet von Herrn Rath Weichmann. Nach fernerer Vermehrung zum zweyten mahle heraus gegeben von Joh. Georg Hamann.. Klein-8°. 17,5 cm Titelblatt in Rot und Schwarz, [24] Blatt, 592 Seiten, [3] Blatt (Register) und Frontispiz, Titelblatt in Rot und Schwarz, [20] Blatt, [7] Seiten (Register.) Pergamentband der Zeit mit handschriftlichem Rückentitel.

Bemerkung:

4., und 2., verbesserte und vermehrte Ausgabe. Die Erstausgaben erschienen 1721 bzw. 1727. Mit zahlreichen Kupferstichvignetten im Text und mit dem schönen gestochenen Frontispiz von C. Fritsch im 2. Band. Pergament an der Vorderdeckelkante eingerissen, wenige Blätter mit schwachem Wasserrand. Insgesamt gutes bis (vor allem innen) sehr gutes Exemplar. 4th, and 2nd, improved and enlarged edition. The first editions appeared in 1721 and 1727. The second volume with the beautiful engraved frontispiece by C. Fritsch. Original vellum binding. Parchment torn on the front edge of the lid, few leaves with a weak water margin. Overall good to (especially inside) very good copy.