Beschreibung:

Bemerkung:

Mappe mit 6 Original-Radierungen auf gelblichem, meliertem Büttenpapier gedruckt, hinter Passepartout montiert. 3 Original-Radierungen in Schwarzweiss und 3 Original-Farbradierungen mit Abbildungen von Löwen, Tigern und Leoparden. Jeweils in der Platte monogrammiert ("EK" ligiert) und datiert (19)44 bzw. (19)46, unterhalb der Abbildung von Eugen Karbach in Blei signiert. Nur in kleiner Auflage herausgegeben. Mappe mit geringen Gebrauchsspuren, Ecke bestoßen, dadurch kleine Fehlstelle im Bezugspapier, Mappeninnenklappen wenig gedunkelt. Grafiken in sehr gutem Zustand. 6 (3 colored/3 bw) original etchings, in folder. Each etching behind passepartout, signed with pencil by Eugen Karbach. Folder with slight traces of use, etchings in fine condition.

Erhaltungszustand:

Eugen Karbach, geboren 1900 in Eickel/Westfalen, lebte bis nach 1948. Maler, Graphiker, Ausstellungsarchitekt, Fotograf, Filmemacher und Exlibriskünstler. Studium an den Kunstgewerbeschulen Kassel und Köln, später an der Akademie Berlin.