Beschreibung:

o. A. (1. Auflage) Pappe Mit einem Vorwort von Roger Willemsen und Erinnerungen von Christiane Höllger. Mit zahlreichen überwiegend großformatigen und einigen farbigen Wiedergaben von Porträtaufnahmen der Schauspielerin. Aus dem Verlagstext: "In einer Zeit des Aufbruchs und Neubeginns für Romy Schneider entstehen in drei Tagen im Mai 1973 in Paris die wohl intimsten Porträts der großen Schauspielerin. Der Fotografin Helga Kneidl gelingen Bilder von bisher ungekannter Nähe und Intensität, die hier zum ersten Mal gezeigt werden." Transparenter bedruckter Schutzumschlag ganz leicht berieben und mit einem kleinen Einriss, Einband und innen wie neu. unpaginiert (ca. 180 S.) Quart oblong (quadratisch)