Beschreibung:

256 S. mit zahlr. Textabbildungen u. 16 Kunstdrucktafeln. Linson mit farbig illustr. Schutzumschlag, gr.8°, gut erhalten.

Bemerkung:

(Dreizehn sehr abwechslungsreich gestaltete Reiseberichte, ursprünglich als Zeitschriften-Reportagen konzipiert. Verschiedene Autoren begeben sich auf die Spuren der Helden Karl Mays in Nord- und Südamerika, Mexiko, dem Orient, Südafrika und Europa. Mit Texten von Josef Nyary, Hermann Schaefer, Edmund Brettschneider, Ulrich Berger, Peter Dünnebier, Rudolf W. Kipp, Peter Stefan, Gerd Czechatz. In dem Beitrag von Peter Stefan auch ein Interview mit Karl-May-Verleger Roland Schmid zum Thema 'Bearbeitungen').