Beschreibung:

Oktav. 7 nn. Blatt, 496 Seiten; Mit vier Titelvignetten (Porträts) und 1 gefalteten Kupferstichkarte von England in Band 1. Die gefaltete London Karte in Band 2 fehlt. Pappbände der Zeit mit Rotschnitt. 4 Bände (komplett).

Bemerkung:

Seltene komplette Ausgabe aus der Sammlung von Karl Baedeker ! Das Werk beschreibt die einzelnen Grafschaften. Mit einem umfangreichen Register in Band 4. Johann Jacob Volkmann (1732 - 1803) studierte Mathematik und Jura. Während einer Bildungsreise lernte er J.J. Winckelmann und A.R. Mengs kennen. Nach seiner Promotion bereiste er Frankreich, die Niederlande und England und veröffentlichte nach seiner Rückkehr in Leipzig u.a. aufklärerische literarische und kunsthistorische Schriften sowie Reiseführer. Sein Italien Reiseführer war für zahlreiche Reisende wie Johann Wolfgang von Goethe prägend. Engelmann I, 373; VD18 11052295-003 Eine vergleichbare Karte, die als Ersatz dienen könnte, wäre diese von Robert Sayer, 1791. A New and Correct Plan of the Cities of London and Westminster, and Borough of Southwark, z. Zt. angeboten von George Jeffery Books.

Erhaltungszustand:

Die Einbände sind berieben und bestossen. Kleiner privater Stempel auf Titel, sonst gut erhalten und vollständig, bis auf die fehlende London Karte.