Beschreibung:

Oktav. 258 Seiten, 2nn. Blatt. Original Leinenband mit Original Schutzumschlag.

Bemerkung:

Erste Ausgabe. - Auf dem Klappentext nennt Hermann Hesse Schmidt einen wirklichen Dichter. "Schmidt ist der heutigen deutschen Literatur weit vorangeeilt und schreibt so wie George Bracque und Max Ernst malen." Sein Erstling Leviathian brachte ihm den Ruhm. Der Hessische Rundfunk bzw. deren Kultursparte, die jetzt abgewickelt werden soll, schrieb: " Welche Inhalte ! Welche Form ! Noch einmal: Ein Genie!" Enthält zwei Teile der Romantrilogie "Brand's Haide" und "Schwarze Spiegel" der Romantrilogie 'Nobodaddy's Kinder', deren erster Teil "Aus dem Leben eines Fauns" 1953 erschien. " Der Einband- und Schutzumschlagentwurf stammt von Werner Rebhuhn, der Umschlag unter Verwendung einer kartographischen Zeichnung des Verfassers. WG² 2.

Erhaltungszustand:

Der Schutzumschlag mit leichten Randläsuren, der Umschlagrücken etwas gebräunt.