Beschreibung:

gr.-8°. 31 S. OBrosch. In sehr gutem Zustand.

Bemerkung:

Hermann Präuscher (1839-1896), war ein Schausteller und Tierbändiger. 1871 gründete er im Wiener Prater ein Panoptikum. In diesem Katalog sind 107 Austellungsstücke beschrieben. IObjekte aus der Welt der Sagen, Märchen, Literatur und der Geschichte, aber auch Alltagserfahrungen wie 'Bei der Bassena'. Im April 1945 wurde Präuschers Panoptikum während des Praterbrandes vernichtet; nur wenige Figuren wurden gerettet. (Czeike IV, 596)