Beschreibung:

8°. 10 nn. Blatt, 316 Seiten; Titel jeweils rot/schwarz gedruckt mit gestochener Vignette und mit gestochenem Frontispiz, in Band 1 sowohl beim Reihentitel und nach der Vorrede beim Haupttitel (siehe Foto); 103 Seiten; 127 Seiten; 6 nn. Blatt, 399 Seiten. Pappbände der Zeit mit Pergamentrücken und Rotschnitt. 2 Bände mit 3 Teilen von 6. 2 volumes with 3 parts of 6.

Bemerkung:

Rechtmässige zweite Ausgabe. Abbt war gräflich Schaumburg Lippischer Hof- und Regierungsrat. Aus der Vorrede von Band 1: "Kriegerische Zeitläufe hatten den Verfasser bewogen, das höchste Verdienst, welches der gute Bürger , während solcher, erringen kann, den Tod fürs Vaterland, näher zu betrachten. Ruhigere Zeiten haben ihm Anlaß und Muth gegebe, auch die übrigen Arten des Verdienstes zu erwägen." Band 2 (Teil 2: "Von der Liebe für das Vaterland" und weitere Aufsätze; Teil 3: "Dieses Bändgen enthält einen Theil der Briefe, die Herr Moses Mendelssohn und ich, von dem seel. Abbt, unserem beiderseitigen und innigstgeliebten Freunde erhalten haben, nebst unseren Antworten und andern dazugehörigen Briefen". Abbt lebte damals in Rinteln, meist über philosophische Fragen. VD 17

Erhaltungszustand:

Gut erhalten, mit handschriftlichen Eintragungen von Johann Martin Ludwig ( ggf. aus Lauingen) und einem nachfolgenden Besitzer, "Deuschle", stud. phil. Band 1 mit durchgehendem kleinen Wasserrand (2cm) im oberen Bereich, Band 2 nur auf den ersten Seiten.