Beschreibung:

10 Blatt, Werbebeilage zur Mappe, Doppelblatt "An unsere lieben alten Goldberger!" zur 700 Jahr-Feier (Der Festausschuss). Gr. 8°. 10 Blatt Abb., beigelegt im bedruckten Umschlag 13 farblithographische Ansichtskarten zur 700 Jahrfeier der Stadt Goldberg i. Schl. 1211-1911 mit Abb. v. Gruppen aus dem historischen Festzge v. 2. Juli 1911

Bemerkung:

------- Goldberg ist die älteste bezeugte deutschrechtliche Stadtgründung in Schlesien und erhielt im Jahr 1211 das Magdeburger Stadtrecht von Herzog Heinrich I. dem Bärtigen aus der schlesischen Linie der Piasten, der 1232 auch polnischer König wurde. Um 1900 hatte Goldberg eine evangelische und eine katholische Kirche, ein Progymnasium, ein Amtsgericht, eine Reihe unterschiedlicher Fabrikationsbetriebe, Bierbrauerei und Obstanbau. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges gehörte Goldberg zum Landkreis Goldberg im Regierungsbezirk Liegnitz der preußischen Provinz Schlesien des Deutschen Reichs.