Beschreibung:

Malerische Bilder der hervorragendsten Ruinen nebst zwei reconstruirten Ansichten. Zwanzig Blätter in Farbendruck mit begleitendem Texte.. Quer-4°. 22 x 30 cm. 22 Seiten, 1, 20 Blätter Original-Leinenband mit goldgeprägtem Deckeltitel.

Bemerkung:

1. Auflage. Zeichnungen von Franz Reiber. Beiliegend 8 Bögen mit Illustrationen in Schwarzweiß, jeweils 5,5 x 27 cm, die zu einem schmalen, langen Gewässer-Panoramabild zusammen geklebt werden können. Einband leicht fleckig, an den Ecken und Kapitalen stark berieben. Ein Blatt am Rand mit kleinem Einriss, ein Blatt lose. Blattränder teilweise leicht fleckig. Beiliegende Bögen stockfleckig. Gutes bis sehr gutes Exemplar.