Beschreibung:

29 cm. XII, 240 S. Mit IV Farbtafeln u. 253 Abb. auf Tafeln. Original Leinen (Hardcover), Fadenheftung.

Bemerkung:

Mit seinem 1961 erschienenen Werk "Florentinische Barockplastik" hat Lankheit erstmalig nachgewiesen, dass die Begrenzung der kunsthistorischen Bedeutung von Florenz auf die Epoche der Renaissance dem Kunstschaffen der Stadt nicht gerecht wird. Hier nun wird anhand exzellenter Fotos ein einmaliger Schatz barocker Plastik sichtbar gemacht, der diese Bedeutung eindrucksvoll untermauert. Mit ausführlichem Register. [Porzellan]

Erhaltungszustand:

Schutzumschlag am Rücken geblichen, sonst neuwertig.