Beschreibung:

Oktav. 220, 287,426,438,359,326 Seiten, jeweils mit einem Frontispiz in Kupferstich von Heinrich Schmidt nach Illustrationen von Ramberg und Schnorr von Carolsfeld. Halblederbände der Zeit mit Gelbschnitt und goldgeprägten Rückentiteln.

Bemerkung:

Enthält: Vermischte Gedichte und die ?Reise in das mittägliche Frankreich.

Erhaltungszustand:

Leicht berieben, leicht stockfleckig, leicht braunflleckig, sonst gut erhalten. Exlibris "Julius Kronauer".