Beschreibung:

Zu einer Reise-Charte gezeichnet 1790 durch J. C. Draesecke. Gezeichnete Karte mit Titelkartusche mit Figur und Wappen, Meilenzeiger und Windrose.. Ca. 60 x 91,5 cm (reine Kartengröße). Gerollte Landkarte mit Leinenkaschierung und 2 Holzleisten.

Bemerkung:

Gezeichnet vom Strelitzer Forst- und Vermessungsingenieur Johann Christoph Dräsecke oder Dräseke, mit den Ämtern Stargard, Broda, Nemero (Nemerow), Wantzka (Wanzka), Bergfeld, Feldberg, Mirow, Wesenberg, Strelitz, Heide-Amt (Heideamt) und Fürstenberg, umgeben vom Herzogtum Mecklenburg-Schwerin, Vorpommern, der Uckermark, der Grafschaft Ruppin und der Prignitz - Versandkosten wegen des hohen Gewichts und Formats innerhalb Deutschlands bitte anfragen (Sperrgut)

Erhaltungszustand:

Gebräunt, angestaubt, teils fleckig, teils leicht geknickt, teils vom Trägermaterial gelöst u. eingerissen, an den Kanten bestossen.