Beschreibung:

2. Auflage 254 Seiten 8°, gebundene Ausgabe, Leinen

Bemerkung:

mit Schutzumschlag, saubere, frische Ausgabe, aus dem Englischen von Michael Wallossek. [Übersetzung aus dem Tibetischen ins Englische von Geshe Thubten Jinpa], [Healing anger], auf dem Titel vom Friedensnobelpreisträger Dalai Lama signiert (Tibet). Tendzin Gyatsho (oft auch: Tenzin Gyatso, gebürtig Lhamo Dhondrub; * 6. Juli 1935 in Taktser, Provinz Amdo, Osttibet) ist ein bedeutender Linienhalter der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus, buddhistischer Mönch, Befürworter der Rime-Bewegung und der 14. Dalai Lama. 1989 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.