Beschreibung:

hrsg. von Gustav Berthold Volz (die Briefe hrsg. von Max Hain), deutsch von Friedrich von Oppeln-Bronikowski, Willy Rath, Carl Werner von Jordans u.a.,. 4° (die Beigabe etwas kleiner), ca. 3.500 S. (3.462 paginierte Seiten sowie n.pag. Seiten mit Inhaltsverzeichnissen etc.) mit insg. 166 s/w-Illustr. (zumeist Porträts) auf dicken Tafelseiten, 2 doppelblattgr. Planskizzen, 5 Ausklapp-Plänen und 18 Schlachtskizzen sowie zahlr. s/w-Illustr. von Adolph von Menzel im Text, alle 12 Bände zudem mit schön gestalteten Vorsatzpapieren (Eichenlaub), die beiden Beigaben mit weißen Vorsätzen / der Band 'Gespräche' mit 344 S. zahlr. s/w-Abb. und Illustr. im Text und auf Tafelseiten, einheitlich gestaltete dunkelblaue original Leineneinbände mit reicher goldener Rückenverzierung, Deckelsignet sowie goldener Rückenbeschriftung und Bandnummerierung (Einbandgestaltung von E. R. Weiss), die beiden Beigaben auch dunkelblau und ähnlich gestaltet,

Bemerkung:

Im ersten Band mit dem wunderbar gestalteten Vorsatzblatt (von A. Kampf): 'Diese erste große Ausgabe der Werke Friedrichs des Großen ist Seiner Majestät dem Kaiser und König Wilhelm II. zur Feier seines 25jährigens Regierungsjubiläum gewidmet in Erinnerung an die 200jährige Geburtstagsfeier des großen Königs'. Versand ins postalische nicht-EU-Ausland wegen des hohen Gewichts nur nach Absprache.

Erhaltungszustand:

die Rücken stellenw. etwas unterschiedlich ins Hellbräunliche aufgehellt (wie fast immer), sonst wirklich schöne, saubere und sehr dekorative Exemplare in einheitlicher Einband- und Rückengestaltung (L)