Beschreibung:

74 (3) Seiten; 28 (2) Seiten 8°, Originalbroschur in eigens dafür entworfener Kasette

Bemerkung:

Originalumschläge mit Deckelschild, die Rücken neu gebunden. Die Bände stammen aus der Sammlung Jansen-Heisler und sind in einwandfreier Erhaltung. Der Vortitel ist jeweils mit "Sammlung Jansen-Heisler" blindgeprägt. Die beiden Bände sind in einer eigens angefertigten Kasette untergebracht. Band "Die Verwandlung" gegenüber der Erstausgabe mit einigen geringen Varianten und Setzfehlern. Franz Kafka (* 3. Juli 1883 in Prag + 3. Juni 1924 in Kierling/Österreich) war ein deutschsprachiger Schriftsteller, der aus einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie stammte. Sein Hauptwerk bilden neben drei Romanen bzw. Romanfragmenten (Der Process, Das Schloss und Der Verschollene) zahlreiche Erzählungen. Kafkas Werke wurden zum größeren Teil erst nach seinem Tod und gegen seinen erklärten Willen von Max Brod veröffentlicht, einem engen Freund und Schriftstellerkollegen. Seither zählen sie zum unbestrittenen Kanon der Weltliteratur mit vielfältigen, anhaltenden Wirkungen.