Beschreibung:

371 (1) Seiten mit zahlreichen, teils ganzseitigen Abbildungen. 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband

Bemerkung:

mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel die Signatur des Autors ("W. Sebald"), signierte Bücher des Autors sind im Antiquariatshandel von größter Seltenheit. Winfried Georg Sebald (meist W. G. Sebald; * 18. Mai 1944 in Wertach, Allgäu; + 14. Dezember 2001 in Norfolk, England) war ein deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler, der tödlich verunglückte.