Beschreibung:

1. Auflage 104 (1) Seiten mit Titelvignette und 8 ganzseitigen Abbildungen nach Federzeichnungen von Hans Mau. 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband

Bemerkung:

mit Schutzumschlag, die Vorsätze und der Buchblock durchgängig leicht gebräunt sowie mit Randbräune - bedingt durch die Pappierqualität, der Einband von der Erhaltung ausgezeichnet, auf dem Titel von der Autorin kurz gewidmet und signiert. Der Erstling der Autorin in Einzelausgabe; in der ersten Auflage wurde dieser Titel in einer Anthologie im gleichen Jahr bereits vorher komplett abgedruckt. Christa Wolf (* 18.03.1929 in Landsberg / Warthe - + 01.12.2011 in Berlin) studierte in Jena und Leipzig Germanistik, arbeitete anfangs als Verlagslektorin und lebte als freie Schriftstellerin in Berlin und Mecklenburg. Ihr umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.