Beschreibung:

93 Seiten mit 12 Originalradierungen 8°, gebundene Ausgabe, Halbpergament mit goldgeprägter Deckelvignette und Kopfgoldschnitt

Bemerkung:

Die Ecken des Buches bestossen, der Pergamentrücken verblasst und dunkel, Kopfgoldschnitt, die ersten vier Seiten mit wenigen Stockflecken, ansonsten sauber und frisch. Von diesem Werke wurde eine Vorzugsausgabe von 200 numerierten Exemplaren gedruckt und zwar Nr. 1 - 50 die Radierungen auf Kaiserlich Japanbütten, Nr. 51 - 200 die Radierungen auf Van Gelderbütten. Alle Radierungen dieser Vorzugsausgabe sind vom Künstler signiert. Dies ist Nr. 136. Inhalt: Das Märchen, Die neue Melusine, Der neue Paris. Knabenmärchen, gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.