Beschreibung:

256 Seiten 8°, gebundene Ausgabe, Leinen

Bemerkung:

mit Schutzumschlag, dieser am Rücken leicht angebräunt, ansonsten sauberes und frisches Exemplar, auf dem Vortitel mit Widmung von Anette Kolb: "Für Frau Dr. Pfister- / Burkhalter / mit allen guten Wünschen / von Annette Kolb /, Basel 1951", die Erstausgabe erschien, bei Bermann- Fischer in Stockholm, 1941. Annette Kolb, mit bürgerlichem Namen Anna Mathilde Kolb, (* 3. Februar 1870 in München; ? 3. Dezember 1967 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie setzte sich nachhaltig für den Frieden ein und erwarb sich Verdienste um die deutsch-französische Verständigung. In Romanen beschäftigte sie sich kapriziös-anmutig mit dem High-Society-Leben.