Beschreibung:

127 Seiten mit zahlreichen ganzseitigen Zeichnungen von Chaval. 8°, gebundene Ausgabe, Leinen

Bemerkung:

mit Schutzumschlag von Chaval und bezogenem Pappschuber, der Schutzumschlag leicht gebräunt und wasserwellig, Exemplar einer Vorzugsausgabe, "Von diesem Buche wurden für die Freunde des Verlages dreihundert Exemplare in Seidenbatist gebunden und vom Autor signiert. Dieses Buch trägt die Nummer 146." Emil Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden - + 29. Juli 1974 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Verfasser von Texten für das Kabarett, der vor allem wegen seiner humorvollen, scharfsinnigen Kinderbücher und seiner humoristischen bis zeitkritischen Gedichte bekannt geworden ist.