Beschreibung:

326 (1) Seiten 8°, gebundene Ausgabe, Original Halbpergamenteinband mit mamorierten Deckel und Pergament-Ecken, Kopfgoldschnitt.

Bemerkung:

mit Lesebändchen. Einband am Buchrücken minimalst lichtschattig, ansonsten wie neu. Eines der wenigen Exemplare der Vorzugsausgabe, handgebunden in Halbpergament auf besserem Papier und von Arno Holz eigenhändig im Druckvermerk signiert. Zugleich erste Ausgabe der endgültigen Fassung. EA WG² 39. Arno Holz (* 26. April 1863 in Rastenburg - + 26. Oktober 1929 in Berlin) war ein deutscher Dichter und Dramatiker des Naturalismus und Impressionismus. Als sein Hauptwerke gelten die gemeinsam mit Johannes Schlaf verfassten beiden Arbeiten Papa Hamlet (1889) und Die Familie Selicke (1890) sowie der Gedichtband Phantasus (1898).