Beschreibung:

unpaginiert Kl.-8°, gebundene Ausgabe, Original Halb-Leineneinband mit goldgeprägtem Deckel-Signet

Bemerkung:

das Buch ungelesen und wie neu, eines von 999 numerierten Exemplaren mit der von HAP Grieshaber signierten Original-Graphik "PAN", hier die Nummer 524/999. HAP Grieshaber, ursprünglich getauft auf den Namen Helmut Andreas Paul Grieshaber (* 15. Februar 1909 in Rot an der Rot - + 12. Mai 1981 in Eningen unter Achalm) war ein bedeutender deutscher Grafiker und bildender Künstler. Sein bevorzugtes Medium war der großformatige abstrahierende Holzschnitt. Mit dem >Engel der Geschichte< hat Grieshaber, der berühmteste Holzschneider unserer Zeit, den 1933 in Deutschland abgebrochenen öffentlichen Dialog zwischen Literatur und bildender Kunst wieder aufgenommen. In seiner sehr persönlichen Zeitschrift wollte er Fragen unserer Zeit und der jüngsten Vergangenheit anpacken - mit Ironie, Zweifel, Trauer und Überschwang. Die ersten 13 Hefte erschienen zwischen 1964 und 1969 in kleiner Auflage. Damit der >Engel< von mehr Menschen angeschaut und bedacht werden kann, stimmte Grieshaber der Taschenbuch- Ausgabe zu und gab ihr den handsignierten Originalholzschnitt >Pan< bei.