Beschreibung:

152 Seiten Kl.-8°, Softcover/Paperback

Bemerkung:

sauberes und frisches Exemplar, mit mehrzeiliger datierter und signierter Widmung des Autors von 1991 auf dem Titel. Günter Martin de Bruyn (* 1. November 1926 in Berlin) ist ein bekannter deutscher Schriftsteller. Er lebt(e) und arbeitet(e) in der Weimarer Republik, in der Zeit des Nationalsozialismus, in der DDR und in der Bundesrepublik Deutschland.