Beschreibung:

4°, 67 (+1)S., 1 Bl.(= Impr.), OHPgtbd.m. schwarzgeprägt. RTitel, lose Mappe u. Suite innenliegend, im OPpSchuber, dieser an Kanten etw. berieben u. angeplatzt, Ex Libris; sonst (sehr) schönes Expl.

Bemerkung:

Erste Ausgabe der Vorzugsausgabe in 99 nummerierten Exemplaren, die Gesamtauflage betrug 450 Exemplare. Die vorliegende Vorzugsausgabe enthält eine Extrasuite der sieben Rötelzeichnungen und ist im Impressum vom Autor und Künstler handsigniert (= erster Kammerdruck des Artemis-Verlages). Dies ist die Nummer 29. Entwurf und Gestaltung sind das Ergebnis einer freien Zusammenarbeit zwischen Illustrator, Verleger und Drucker. Den Handsatz aus der 18 Punkt Garamond, den zweifarbigen Druck des Textes und die Broschur besorgte die Druckerei Geschwister Ziegel & Co. in Winterthur. Die treue Wiedergabe der Rötelzeichnungen wurde im Lichtdruck der Graphischen Anstalt Funke & Saurenmann in Zürich ausgeführt. Alle Illustrationen im Druck signiert. Die ganze Auflage wurde auf handgeschöpftes, englisches Vergé-Bütten von J. B. Green Ltd. in Maidstone, gedruckt.