Beschreibung:

4°. 38 cm. VIII, 148 Seiten, 38 Seiten Illustrationen. Brauner Original-Ganzlederband mit goldgeprägtem Rückentitel.

Bemerkung:

Nummer 23 von 40 (gesamt 390) nummerierten Exemplaren der Fürstenausgabe. Den Druck besorgte im Laufe des Jahres 1917 die Offizin W. Drugulin zu Leipzig. Die Lichtdrucktafeln sind in der Hofkunstanstalt Albert Fritsch hergestellt. Die Fürstenausgabe wurde von der Königlichen Bayerischen Hofbuchbinderei Hübel & Denck, zu Leipzig gebunden. Den Einband zeichnete Professor Emil Preetorius, den Titel Erich Hoffmeister. Die Herausgabe geschah anläßlich des fünfundzwanzigjährigen Regierungsjubiläums Seiner Königlichen Hoheit des Großherzogs Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein. Mit zahlreichen Illustrationen. Exlibris auf Innendeckel. Einbandkanten und Ecken berieben, bestoßen. Gutes bis sehr gutes Exemplar. Number 23 of 40 (total 390) copies of the limited edition in full leather binding. With many illustrations. Cover rubbed, bumped. Nearly fine copy.