Beschreibung:

Olim in nucleo compendiose tradita, a F. C. Weinhart in usum medicorum juniorum adornata, multorumque philiatrorum rogatu publici juris facta.. 4°. Gestochenes Porträt-Frontispiz, (3 Bl.), 1036 S., (6 Bl.) mit 1 Bl. Zwischentitel vor S. 523. Lederband der Zeit mit Rückenschild und reicher Rückenvergoldung (geringfügig berieben).

Bemerkung:

Erste Ausgabe dieser seltenen Universalmedizin. - Blake 275; Proksch I, 126. - Umfangreiches Handbuch mit zahlreichen Krankheitsbeschreibungen aus dem Gesamtgebiet der Medizin, zwei Jahre vor dem Tod seines Verfassers erschienen. Behandelt Kopfschmerzen, Schlaganfall, Paralyse, Krämpfe, Epilepsie, Schwindel, Zittern, Raserei, grauen Star, Taubheit, Ohren- und Zahnschmerzen, Asthma, Lungenentzündung, Masern, Pest etc. - Löw von Erlsfeld (1648-1725), Arzt in Prag, wurde dort 1682 Prof. der Medizin. Er war mehrfach Dekan der med. Fakultät und viermal Rektor der Universität.

Erhaltungszustand:

Titel leicht fingerfleckig. Sonst äußerst schönes, nahezu fleckenfreies Exemplar.