Beschreibung:

circa 17,5 x 10,5 cm., XVI, 652 SS., 1 w. Bl., 2 gefaltete Tabellen, 8 gef. Kupfertafeln. Pappe d. Zt. Zweite, erweiterte Ausgabe des erstmals 1794 erschienen Werkes, das zugleich als in sich abgeschlossener vierter Teil der Reihe "Gründlicher und ausführlicher Unterricht zur practischen Geometrie" erschien (hier ohne Reihentitel). Es gilt nach Cantor (IV, 361) als eine der besten Darstellungen des Themas und "blieb bis in die 70er Jahre des 19. Jh. die massgebliche Darstellung der Kartographie" (NDB). Der Autor Mayer war Mathematiker und Physiker, lehrte zunächst Altdorf und Erlangen, erhielt dann eine Professur in Göttingen. Aus dem Inhalt: Eintheilung der Charten. Geographische Netze. Verzeichniß der Längen und Breiten mehrerer Oerter auf der Erde. Bestimmung des Abstandes der Oerter auf der Erde. Werkzeuge zum Ziehen gerader Linien. Ein Netz nach der Entwerfungsart des Hrn. Bonne. Ein Netz nach Mercators Art zu entwerfen. Perspectivische Projectionen der Erdfläche. Netze zu Kugeln etc..

Bemerkung:

- Kaum gebräunt, wenig fleckig, Titel mit kleiner alter Tektur, etwas berieben, aber gut erhalten.