Beschreibung:

20 x 14 cm. 68 nn. Bl. mit zahlr. Abb. Illustr. glanzkaschierter OPpbd., Keine Experimente

Bemerkung:

In den zwischen 1956 und 1961 entstandenen Fotos folgt Alvermann den Paragraphen 1 bis 9 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949. Durch die Abfolge der Bilder, kombiniert mit den einzelnen Paragraphen des Grundgesetzes, mit Gegenüberstellungen, Rückblenden, Wiederholungen und raffinierten Ausschnitten zeigt er darin in meisterhafter Art seine spöttisch-kritische Haltung zur Wirtschaftswunderzeit und den Verlockungen des Konsums. Wie schon sein Buch "L'Algérie" (1960) konnte auch ?Keine Experimente" (Mit dem Titel übernahm Alvermann einen Wahlkampfslogan der CDU) nicht wie geplant in der Bundesrepublik erscheinen, sondern im Ostberliner Eulenspiegel Verlag. Trotz der hohen Auflage ist es, wie alle frühen Bücher Alvermanns, heute selten.- Vorsätze papierbedingt etwas gebräunt, sonst gutes Exemplar.

Erhaltungszustand:

(VDeckel mit einer länglichen (herstellungsbedingten?) Druckspur).